8 Gründe für Contao CMS

von Peter

Wir werden von unseren Kunden öfters gefragt welches Content Management System wir nutzen und vor allem warum. Wir verwenden für unsere eigenen wie auch für unsere Kundenprojekte schon seit ca. 10 Jahren das Content Management System „Contao CMS“ (ehemals Typolight).

Mit Hilfe eines Content Management Systems können alle Inhalte u.a. Texte, Bilder, Videos einer Webseite einfach und ohne Programmierkenntnisse geändert werden. Es gibt unzählige System auf dem Markt, die sicherlich alle ihre Vor- und Nachteile haben.

In diesem Artikel stellen wir unsere 8 Gründe vor, warum Contao das System unserer Wahl ist:

1. Contao ist Open Source

Die Vorteile eines Open Source System liegen hier klar auf der Hand. Gebührenfrei (Bestimmte Erweiterungen können kostenpflichtig sein), wird kontinuierlich von einer Vielzahl von Entwicklern weiterentwickelt und nutzt dadurch in der Regel moderne Technologien.

Contao wurde bereits  2006 entwickelt und wird seitdem regelmäßig erweitert und nutzt hier immer die neuen und stabilen Web-Technologien.

Für uns und unsere Kunden ist es besonders wichtig, das bereits sehr umfangreiche Basis-System mit nützlichen Zusatzanwendungen (Extensions) zu erweitern.

Unter anderem Extensions für die DSGVO Richtlinien oder auch für einen eigenen eCommerce Onlineshop.

Auch sind wir in der Lage bei individuellen Anforderungen eigene Extensions zu programmieren und in den Kundenprojekten zu verwenden.

2. Klare, einfache und intuitive Struktur

Die Struktur und der grundlegende Aufbau einer Webseite ist in Contao modular und dadurch sehr klar und einfach. Man behält auch bei sehr großen und umfangreichen Navigationsstrukturen leicht den Überblick und Änderungen in der Struktur sind leicht umzusetzen.

Gerade wenn die Inhalte der Webseite sehr strukturiert und übersichtlich organisiert sein sollen bietet Contao klare Vorteile, ob bei kleinen, mittleren oder auch großen Websites.

3. Hoher Sicherheitsstandard

Natürlich kann kein System eine 100%ige Sicherheit gewährleisten. Trotzdem ist Contao gerade bei diesem Thema sehr gut aufgestellt. Meist wird ein System erst anfälliger wenn viele Erweiterungen genutzt werden.

Contao deckt bereits in der Basis-Installation die meisten Anforderungen an eine moderne Webseite ab und muss nur punktuell erweitert werden.

4. SEO freundlich

Contao liefert direkt in der Basisinstallation die wichtigsten SEO Funktionen mit. Titel, Meta-Beschreibungen und der grundlegende Aufbau der URL-Struktur lassen sich schnell und einfach konfigurieren. Durch die „vielen Freiheitsgrade“ in Contao können auch weitere technischere Optimierungsmaßnahmen für eine Suchmaschinenfreundliche Webseite umsetzen.

5. Schnelle Auslieferung, hohe Performance

Contao ist ausgelegt eine Webseite so schnell und performant wie möglich auszuliefern. Gerade bei größereren Seite und höherem Besucheraufkommen spielt Contao schnell seine Vorteile aus.

6. Contao kann Mehrsprachigkeit

Ihre Webseite soll es in unterschiedlichen Sprachen geben? Durch die module Struktur (siehe Punkt 2) lässt sich auch eine Mehrsprachigkeit Ihrer Webseite nahtlos in Contao umsetzen. Eine Pflege von unterschiedlichen Sprachen lässt sich dadurch sehr einfach steuern und kann trotzdem sehr individuell gestaltet werden.

7. Onlineshop in Ihrer Webseite

Gerade für einfache Shop Ideen lässt sich Contao bequem um ein Shopsystem erweitern. Dadurch lassen sich aus einem System heraus alle Inhalte der Webseite pflegen, sowie auch alle Shop relevanten Inhalte. (Produkte, Preise, Bestellungen, …) . Keine doppelten Logins nötig und vollständig integriert, spart dadurch Zeit und Komplexität.

8. Benutzer- und Rechteverwaltung

Innerhalb von Contao kann sehr individuell gesamte Seitenbereiche oder nur kleinere Seitenelemente klar den Rechten und Benutzerrollen zugeordnet werden. Klare Zuständigkeiten bei der Verwaltung und bei der Erstellungen von Inhalten kann so leicht aufgeteilt werden ohne etwas „kaputt“ machen zu können. Auch lassen sich intuitiv passwortgeschützte Bereiche auf der Webseite realisieren.

Zurück

Zu unserem Newsletter anmelden

Was ist die Summe aus 3 und 4?